Über uns

Die Grafschaft Bentheim, mit ihren sieben Gemeinden (Emlichheim, Uelsen, Neuenhaus, Wietmarschen, Nordhorn, Schüttorf und Bad Bentheim), ist seit jeher landwirtschaftlich geprägt. Der Landwirtschaftliche Kreisverein Grafschaft Bentheim e.V. wurde 1948 gegründet und organisiert sich in 21 landwirtschaftliche Ortsvereine mit insgesamt rund 2400 Mitgliedern. Die Geschäftsstelle und die Buchstelle, mit Sitz in Neuenhaus, gehören der Vereinigung des Emsländischen Landvolkes e.V. (VEL) an. Insgesamt sind 54 Mitarbeiter in der Geschäftsstelle und der Buchstelle in Neuenhaus beschäftigt.

In enger Zusammenarbeit und Kooperation steht die Geschäftsstelle im ständigen Austausch mit dem Vorstand des Kreisverbandes. Dieser besteht aus sechs aktiven Landwirten, die gemeinsam mit jeweils einem Vertreter der Landwirtschaftskammer, Beratungsring, Landfrauen und Landjugend, für die Interessen der Landwirte im Verbandsgebiet eintreten. Der Informationsfluss von der Geschäftsstelle über den Vorstand bis zu den Ortsverbänden in die Region ist von zentraler Bedeutung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.